Bücherrückgabe

An alle Abiturientinnen und Abiturienten der deutschen Abteilung

2019

Die ausgeliehenen Schulbücher, auch solche, die im Unterricht als Klassensatz vom Fachlehrer ausgeteilt wurden, müssen unbedingt an einem der folgenden Termine - sei es persönlich oder über einen Dritten - im Vorraum der Bibliothek zurückgegeben werden.

 

FOLGENDE ZEITRÄUME MÜSSEN WEGEN UNSERER UNTERRICHTSZEITEN UNBEDINGT EINGEHALTEN WERDEN!

 

Do 16.05.

11.0013.00 Uhr

Di 28.05.

11.30 – 13.00 Uhr

Do 06.06.

11.00-13.00 Uhr

Bitte folgende Punkte beachten:
  • Es werden nur eingebundene Bücher zurückgenommen.
  • Im Benutzerstempel muss der Name eingetragen sein.
  • Abgenutzte und beschädigte Umschläge müssen erneuert werden durch Umschläge aus nicht selbstklebender, stabiler, durchsichtiger Folie.
  • Schäden - soweit möglich - beheben:
    • kleine Risse kleben mit Tesafilm;
    • lose Seiten mit Streifen aus selbstklebender Folie (bitte kein Tesafilm verwenden).
    • Bleistifteinträge wegradieren, „Graffiti“ entfernen.
  •  Unabhängig von der Rückgabe der Schulbücher bei uns muss Frau Leisinger mit ihrer Unterschrift bestätigen, dass die jeweils aus der Bibliothek entliehenen Bücher zurückgegeben wurden.
  • Die Bibliothek ist geöffnet von:
    Mo. – Do. 7.45 Uhr – 12.00 Uhr, Di. und Mi. 13.00 Uhr – 17. 00 Uhr und
    Fr. durchgehend von 7.45 Uhr – 14.15 Uhr
  • Ohne die Bestätigung, dass alle Leih- und Bibliotheksbücher abgegeben wurden, wird das Abiturzeugnis nicht ausgehändigt !
 
Folgende Bücherlisten sind zu beachten: 

Vielen Dank!

Annette Bolz – Petra Madani

DruckenE-Mail