Lust, Schauspieler*in zu werden?

Liebe Schüler/innen,
 
Die Theater AG des DFG trifft sich einmal pro Woche 90 Minuten lang: ungefähr 20 Schülerinnen und Schüler von der 5ème bis zur 3ème(französische Abteilung) und von der 6. bis zur 9. Klasse (deutsche Abteilung). Die Schüler der 5. Klasse und der 6ème sind von der Teilnahme ausgeschlossen.
 
Jedes Jahr wählen wir ein Theaterstück, das wir so lange umschreiben, bis es (mindestens) zweisprachig ist. Drei intensive Probetage, die von den (zukünftigen) Schauspielern immer sehnsüchtig erwartet werden, verbringen wir gemeinsam in einer Jugendherberge im schönen Schwarzwald. Die Aufführungen unseres Stückes finden am Ende des Schuljahres statt.

Hier findet Ihr alle wichtigen Informationen, wenn Ihr Lust habt, die Theater-AG zu entdecken und vielleicht sogar mitzumachen.

Drucken E-Mail

Intensive Proben auf der St. Georgs Hütte

IMG 0406 min 1Unsere Deutsch-Französische Theatergruppe unternahm am 10. und 11. März einen Ausflug zur St. Georgshütte in Freiburg, um unser neues Stück zu proben, das wir am 25. und 27. Mai in der Schule aufführen werden. 

Während das Feuer im Holzofen knisterte, machten sich die 25 Schauspieler*innen (alles Schüler*innen der 6. bis 9. Klasse aus der deutschen und aus der französischen Abteilung des DFG/LFA) und ihre beiden Lehrerinnen Madame Cara und Frau Schüssler Gedanken über die Inszenierung des deutsch-französischen Theaterstücks, in dem Sie bald vier sehr unterschiedliche Mädchen kennenlernen werden, die an einem Aufenthalt teilnehmen, der vom Religionslehrer ihrer Schule organisiert wird: die Jugendfreizeit „Jesus for future“.

Weiterlesen

Drucken E-Mail