Deutsch-Französisches Gymnasium Freiburg im Breisgau

  • Startseite

"Movember" im DFG

movemberVier unerschrockene Kollegen (von links nach rechts: Herr Marelille, Monsieur Gérard, Herr Böhm, Senor Morales) haben sich dieses Jahr am sogenannten Movember beteiligt. Aufgabe ist es dabei, sich im November einen Schnurrbart wachsen zu lassen. Ziel ist es, Spenden zu sammeln für die Erforschung typischer Männerkrankheiten wie Prostatakrebs oder Hodenkrebs.

Weiterlesen

Es lebe die Renaissance!

RenaissanceAm Montag, den 18. November, haben die Schüler*innen der Gruppe 3e/9, (Fach Musik - Gruppe), mit großer Freude einen Renaissance - Spezialisten empfangen: Herrn Rainer Luckhardt!

Weiterlesen

"Weihnachtsbazaar autrement"

WeihnachtsbaumIn Folge des Umweltaktionstag, der am 22. Oktober an unserer Schule stattgefunden hat, hat die 3ème1 sich überlegt, dass es interessant wäre, unsere Weihnachtsgeschenke mal anders zu kaufen. So kam die Klasse auf die Idee, ein besonderes Weihnachtsevent anzubieten :

« Weihnachtsbazaar autrement »

 Dieser Weihnachtsflohmarkt findet am 6. Dezember von 15:30 bis 18 Uhr statt. Ihr seid alle herzlich dazu eingeladen, vorbeizuschauen.

Weiterlesen

Zweite Runde des "Unterhosen"-Projekts

culottes1Vor einigen Wochen haben wir Bio-Baumwollunterhosen auf dem Pausenhof vergraben…

Links:

"Fudder.de berichtet über Unterhosen-Projekt" auf unser Website

"Schule vergräbt Unterhosen, um die Bodenqualität zu erforschen" auf www.fudder.de (19.09.2019)

Unser Versuchszeitraum endete am Mittwoch, den 20.11.2019. Nach einigen Spatenstichen konnten wir die Unterhosen dank ihrer Elastizität finden. Dieser Trick erwies sich als sehr hilfreich, da eine der beiden Unterhosen bereits stark zersetzt war, was für die gute Fruchtbarkeit unseres Bodens spricht.

Weiterlesen

Nächstes Vorführung des Ciné-Clubs: Die blonde Sünderin

Cineclub 2Die nächste Vorstellung des Ciné-Clubs findet am Donnerstag, den 28. November 2019 um 19.30 Uhr im Kommunalen Kino statt. Sie werden Jacques Demys Film, Die blonde Sünderin, mit Jeanne Moreau in der Hauptrolle sehen.

Weiterlesen