Deutsch-Französisches Gymnasium Freiburg im Breisgau

  • Startseite

Neujahrsempfang fürs schulische Ehrenamt 2018

DSC00058 Vielen herzlichen Dank für Ihr/euer Engagement übern das gesamte Jahr 2017 hinaus.
 
 Schön, dass wir dies gemeinsam feiern konnten.

Wie viel Glück man doch haben kann…

1718Zeitzeugen 2Am 13.11.2017 war Zeitzeugin Michaela Vidláková am Deutsch-Französischen Gymnasium Freiburg, um den Schülern der zehnten Klasse des literarischen Zweiges von ihren traumatischen Erlebnissen zu berichten.
In ihrem sehr packenden Vortrag erzählte sie viel von ihrer schrecklichen Kindheit, wobei sie ihren Schwerpunkt auf ihre Zeit in Theresienstadt legte.

Weiterlesen

Steinzeit zum Anfassen

IMG 2516Die Klassen 6a und 6b wurden im Geschichtsunterricht von einem Archäotechniker besucht, der ihnen viele spannende Sachen vorführte: zum Beispiel wie man mithilfe von Pyrit Feuer macht, wie man aus Feuersteinen messerscharfe Werkzeuge schlägt, wie man eine Speerschleuder verwendet (und wie weit sie fliegt!), welchen Klebstoff man in der Steinzeit verwendete und vieles mehr. Auch durften die Schüler selbst vieles ausprobieren und anfassen.

Weiterlesen

In der Presse entdeckt

 rubrik presse
 
Lies hier Frau Leisingers aktuelle Empfehlungen aus den Neuzugängen.
 
Januar 2018
  • La Française. Écoute, n°1/18, p. 14-27
  • Effets de violence. TDC, n° 1112 du 15.12. 2017

    Weiterlesen

Gernot Erler am DFG

Anlässlich des bundesweiten Vorlesetages am 17. November kam hoher Besuch ans DFG: der ehemalige Bundestagsabgeordnete und Staatsminister a. D. Gernot Erler besuchte die 5. Klassen und die Klasse 6a, um den Schülerinnen und Schülern vorzulesen. Herr Erler hatte sich für das Buch „Die Berlinreise“ von Hanns-Joseph Ortheil entschieden. Der Roman schildert aus der Sicht eines 12-Jährigen aus West-Deutschland einen Besuch in Ost-Berlin im Jahr 1964.

Weiterlesen