Deutsch-Französisches Gymnasium Freiburg im Breisgau

  • Startseite

Mathematik ohne Grenzen

18192S1 MathematikohneGrenzen 1Mathematik ohne Grenzen ist ein Mathematikwettbewerb, an dem Klassen aus den Grenzregionen Frankreichs, Deutschlands und der Schweiz teilnehmen können. Der Wettbewerb teilt sich in zwei Runden auf. Bei der ersten Runde können alle Klassen teilnehmen, bei der zweiten Runde können jedoch nur die Sieger aus der ersten Runde teilnehmen.

Weiterlesen

Unsere Werte in Europa

Werte Europa
 
 
 
Im Deutsch-Französischen Gymnasium stehen wir für unsere Werte in Europa.
Lassen Sie sich von unseren Plakaten überraschen:
 
 
 
 
 

Europatag: einer der wichtigsten Tage unserer Schule

IMG 6282Anlässlich des Europatages am 9. Mai stand Europa am Vormittag im Zentrum der Aufmerksamkeit.
Auf Initiative der SMV konnten die Schüler*innen tatkräftig mitwirken, indem sie bei einer simulierten Europawahl an diesem Tag und bis zum 14. Mai ihre Stimmen abgeben konnten.
In den beiden großen Pausen hielten zwei Schülersprecher*innen eine Rede auf deutsch und französisch, die musikalisch umrahmt wurde von der europäischen Hymne und dem Te Deum von Charpentier (Eurovisionshymne).

Weiterlesen

Deutsch-Französisches Fest in Freiburg

1819FêteFrancoAllemande 1Am 22. Mai gab es ein neues „Veranstaltungsformat" am DFG: die drei Deutsch-Französischen Bildungseinrichtungen feierten zum ersten Mal ihre gemeinsame Existenz in Freiburg. Neben dem Deutsch-Französischen Kindergarten, der Deutsch-Französischen Grundschule und dem Deutsch-Französischen Gymnasium war auch das CCFF (Centre Culturel Français de Freiburg) dabei.
Gemeinsam sollte auch die Bedeutung der deutsch-französischen Freundschaft für den Frieden in Europa herausgehoben werden.

Weiterlesen

E-edupleX: die neue grenzüberschreitende Veranstaltung

Affiche E-edupleX
 
 
Am 17. Mai fand im DFG E-edupleX statt: hier ein Überblick.
 
Der DupleX-Abend 2020 hat im Rahmen des Stadtjubiläums auch schon seinen Platz - unter dem Motto "Wissenschaft für die Stadt - Wie kann man die Lebensqualität verbessern?"

Neuer Equiwi-Kiosk

1819Equiwi Nouveau kiosque 1"Wer will in einer gerechteren Welt leben?"
Auf diese Frage hin, gestellt von Rafael (7a) und Lina (3e1) hoben viele im Foyer versammelte Schüler Zeichnungen und Weltkarten in die Höhe. Sie waren gekommen, um bei der Eröffnung unseres neuen Equiwi-Kiosks am 2. Mai dabei zu sein, die mit verschiedenen Spielen und Musik in beiden Pausen gefeiert wurde.

Weiterlesen