Deutsch-Französisches Gymnasium Freiburg im Breisgau

Stolpersteine

1617Stolpersteine 1Ein Mensch ist erst dann vergessen, wenn sein Name vergessen ist.

„Das Projekt STOLPERSTEINE in FREIBURG will den Verfolgten des  Nazi-Terrors, die in dieser Stadt lebten, ihre Namen zurückgeben und an  ihr Schicksal erinnern. Die Opfer wurden von Mitmenschen gedemütigt,  gequält, zur Flucht getrieben, beraubt, verhaftet, deportiert und ermordet.“

Weiterlesen

Man spielt nicht mit der Europäischen Union

Europa befindet sich vielleicht vor einem tiefgreifenden Wandel und deswegen möchten wir einen pro-europäischen Appell über verschiedene Medien verbreiten.
Momentan herrscht in vielen europäischen Ländern eine von Angst gekennzeichnete Stimmung, doch wir denken, dass es für die Bürgerinnen und Bürger an der Zeit ist, ihre Stimme zu erheben.
Deswegen haben SchülerInnen des Deutsch-Französischen Gymnasiums in Freiburg im Breisgau den unten stehenden Text „Man spielt nicht mit der Europäischen Union" geschrieben und übersetzt.
Dieser Text wird vom Schülerrat, dem Elternbeirat, dem Kollegium und der Schulleitung unterstützt.
Die gesamte Schulgemeinschaft arbeitet zur Zeit daran, diesen Text in diversen lokalen und internationalen Medien zu verbreiten.
Wenn Sie der gleichen Ansicht sind,qrcode EUTexte so können Sie der Sache helfen, indem Sie uns durch die Verbreitung dieses Appells unterstützen (http://ogy.de/EU).

Weiterlesen

David Afkham in Freiburg

1617AfkhamTreffen mit dem weltberühmten Dirigenten und ehemaligen DFG-Schüler David Afkham am 20. Februar 2017 im Konzerthaus Freiburg

Mit Gottes Segen gegen die Franzosen!

1617Ausstellung8aGeschichte 3So lautet der Artikel einer zweisprachigen Ausstellung der Klasse 8 a , die bis zum 20. März Zeit im Foyer des DFG zu sehen ist.

Im Rahmen des Deutsch- und Geschichtsunterrichts bei Frau Hallermann und bei Herrn Hack beschäftigten sich die Schüler und Schülerinnen mit Feindbildern im Deutsch- Französischen Krieg von 1870/71 und im 1. Weltkrieg.

Weiterlesen

Besuch aus Israel am DFG: Zeitzeuge Zwi Nigal

ZeitzeugeIsrael 1Herr Nigal aus Israel hatte eine lange Reise auf sich genommen, um Freiburger Schülern aus seinem Leben zu erzählen. Auch die Klassen 9 und 3e des DFG hatten die Gelegenheit, ihn zu erleben.

Weiterlesen

"Eine Welt in Bewegung - Stepping Forward"

Filmposter Stepping Forward klein„EINE WELT IN BEWEGUNG - STEPPING FORWARD“ - unter diesem Titel präsentierte die Freiburger Regisseurin Ulrike Kuebler als Entsandte im Auftrag der Stiftung S.H.A.R.E. für Mikrofinanz, Fairen Handel und Friedensförderung e.V. ihren Dokumentarfilm im partnersprachlichen Deutschunterricht der Abiturienten und Klasse Seconde am DFG/LFA.

Weiterlesen